so VIELE Menschen schlafen in der Nacht so VIELE ent- ver- und be- so VIELE in etwa genau so VIELE Spiele, Spieler so VIELE Shadrabergosila so VIELE Vielmeiner so VIELE Pfützen zwischen den Maschinen so VIELE achs ahas hmhms najas sosos so VIEL Buntes gibts auf der Welt, ich setze auf Grau so VIEL so wenig so VIELE Gerüchte über uns so VIEL so wenig so VIELE Gerüchte über uns so VIELE Äpfel und Kämme so VIELE.de oder das Gespenst der optischen Inflation allerweil im Rücken so VIELE Tipps und Tricks und Flops und Tops und Hops so VIEL schnellst angestoßen eventuell flüchtig Weitergereichtes so VIELE Knöpfe zum Drehn so VIELE Etwase so VIELE Menschen gibts so VIELE schöne Menschen gibts so VIEL noch mehr so VIELE verflixt vermixt vermanscht verpanscht so VIELE drum herum dazu echt so VIIELE Schönwetterbombenpiloten so VIELE Geister geistern in der Geisterbahn so VIELE Semmeln, Wünsche, BlackBerrys und Strohhüte für die große Reise so VIELE so VIELE rudern alle wo denn hin? so VIELE Stricklisln, Radieschenzüchter, Tarffi-Kurven-Schleicher so VIELE kamen nicht so VIELE kommen noch so VIEL kreuz und quer und ungefähr so MUCH cubes and clouds so VIELE Neo-Gemeint-Quasi-Unentsorgereien so VIEL Bleiweiß bleibt Blaukraut bleibt Ei so VIELE Partikelchen, Momenterl, Einsichten bei uns und Blattrosetten so VIELE Unworte, Orte, Torte so VIELE Hasdikaridiskamedialitis, Afureo-Dach-Krpozgfylxs, Diensterusweits so VIELE interteleexundproso VIELE.de Heft sieben 2010 so VIEL allermeist so VIELE Grüße auch so viele VIELE Apps so VIEL Kunsteis und Wulstkoonsolen so VIELE Flieger und Flyer so VIELE an und für gegen auf sich so VIELE Künstler, Eckpfeiler, Notfallboxen so VIELE Kunstwerke gibts so VIELE und so weiter und so fort so VIELE bifor = before + orienfez - Lücke so VIELE was sind denn das für welche ? so VIELE.
so-VIELE.de

so VIELE Heft 4

Heft 07

Mai 2010

Download


Verlag Hubert Kretschmer
, München
Format 15x10 cm
Auflage 2500
16 Seiten geklammert
ISBN 978-3-923205-28-8

 

Ein Heft von
CTJHaeuser, Hubert Kretschmer, Berengar Laurer, Jutta Laurer

 

Das Heft 07 in München bei

Buchhandlung Goltz, Haus der Kunst, Archiv für künstlerische Bücher, Galerie Rüdiger Schoettle, Akademie der Bildenden Künste Neubau und Altbau, Pinakothek der Moderne, Boesner Forstinning, Sammlung Goetz, iRRland,
in Berlin bei Motto Berlin, Hamburger Bahnhof, Buchhandlung Barbara Wien und Wilma Lukatsch, studio im HOCHHAUS
in Venedig auf der Biennale 2011 im Gelände verteilt,
in Bremen im Studienzentrum Museum Weserburg,
in Wolfsburg im Kunstmuseum,
in Goslar im Mönchehaus Museum,
in Düsseldorf in der Kunstsammlung Nordrhein Westfalen und der Kunsthalle,
in Köln in der Buchhandlung Walther König,
in Bonn in der Bundeskunsthalle und der Kunstmuseum Bonn,
in Ljubljana in der Galerija P74 der Zavod PARASITE, ...

nach
in Köln Cologne Art Book Fair 2015
oben